Termine

 

ÖKUMENISCHE KINDERBIBELWOCHE WIR LADEN HERZLICH EIN ZUR ÖKUMENISCHEN KINDERBIBELWOCHE

IN DEN OSTERFERIEN

Meine Welt ist voller Fragen So heißt unser Thema. Zusammen mit vielen interessierten Kindern im Alter von 6 bis 12 Jahren wollen wir herausfinden was Kinder bewegt. Leseratte und Naseweis begleiten uns durch diese Tage. Naseweis ist von Hause aus neugierig und seine vielen Fragen schreibt er in sein Fragebuch. Jeden Tag bringt er eine ganz besondere Frage mit. Und Leseratte, seine kluge Freundin, findet garantiert in ihrem Bücherregal eine ziemlich gute Antwort – verbunden mit einer spannenden Geschichte aus der Bibel. Dazu werden wir Singen, Spielen, Basteln und spannende Geschichten hören.

Wir treffen uns in der Woche nach Ostern, vom 25. April bis zum 27. April 2019, von 9.00 Uhr bis 12.00 Uhr, im evangelischen Gemeindehaus in der Klotzbachstraße und am 28. April 2019 um 10.00 Uhr zum Familiengottesdienst in der St.-Ulrich-Kirche in Heubach. Seid ihr neugierig?

Fragen/Anmeldung: Pfarramt, Hauptstr. 46, 73540 Heubach. Telefon: 07173/13654 oder 6009.

EVANGELISCHE KIRCHENGEMEINDE HEUBACH MIT BARGAU UND LAUTERN

GOTTESDIENSTE UND VERANSTALTUNGEN

Donnerstag, 18. April – Gründonnerstag

19.30 Uhr Gottesdienst in der St.-Ulrich-Kirche im Gedenken an die Stiftung des heiligen Abendmahls, gemeinsamer Kelch mit Wein (Pfarrer Spieth). Dieser Gottesdienst wird vom Flötenkreis musikalisch mitgestaltet.

Freitag, 19. April – Karfreitag

10.00 Uhr Abendmahlsgottesdienst in der St.-Ulrich-Kirche zum Tag der Kreuzigung unseres Herrn Jesus Christus (Pfarrerin Löffler-Adam).
18.00 Uhr Abendmahlsgottesdienst in der St.-Ulrich-Kirche zum Tag der Kreuzigung unseres Herrn Jesus Christus (Pfarrerin Löffler-Adam). Der Chor der St.-Ulrich-Kirche wirkt in diesem Gottesdienst mit.

Ostersonntag, 21. April – Tag der Auferstehung

5.00 Uhr Osternacht für Kinder und Ihren Familien in der St. Ulrich-Kirche (Pfarrer Spieth)
7.30 Uhr Auferstehungsfeier auf dem Friedhof in Heubach mit dem Posaunenchor (Pfarrer Adam)
10.00 Uhr Familiengottesdienst mit dem Osterspiel in der St.-Ulrich-Kirche (Pfarrer Adam). Der Posaunenchor gestaltet den Gottesdienst musikalisch mit.

Ostermontag, 22. April

10.00 Uhr Gottesdienst zum Osterfest in der St.-Ulrich-Kirche (Pfarrer Hilsenbeck).

Donnerstag, 25. April

9.00 Uhr bis 12.00 Uhr Kinderbibelwoche im Gemeindehaus

Freitag, 26. April

9.00 Uhr bis 12.00 Uhr Kinderbibelwoche im Gemeindehaus

Samstag, 27. April

9.00 Uhr bis 12.00 Uhr Kinderbibelwoche im Gemeindehaus

Sonntag, 28. April – Quasimodogeniti

10.00 Uhr Gottesdienst zum Abschluss der Kinderbibelwoche in der St.-Ulrich-Kirche (Pfarrer Spieth)

 

Einladung zur Osternacht am 21.4.2019 um 5 Uhr

Gerne feiern wir mit Euch die Osternacht. Morgens um 5.00 Uhr wenn die Sonne noch hinterm Rosenstein schlummert, treffen wir uns am Ostersonntag im Altarraum der St.-Ulrich-Kirche zu einem ganz besonderen Gottesdienst, in dem wir die Osterkerze am Feuer entzünden.

Danach laden wir alle Gottesdienstbesucher zum Frühstück ins Begegnungshaus der Katholischen Kirche (Glasbau) herzlich ein. Dieser Gottesdienst wird vom Kinderkirchen-Team vorbereitet und ist für alle Kleinen und auch Großen ein schöner Start in den Ostersonntag.

Euer Kinderkirchen-Team

 

Aktueller Schaukasten

Die Diakonie informiert

titelbild-infoheft-diakonieDie Diakonie im Ostalbkreis hat in einer kleinen Broschüre eine Vielzahl von Informationen und Ansprechpartnern für Unterstützungsleistungen des Staates und der Kommunen zusammengestellt. Sie ist insbesondere für Menschen mit kleinem Geldbeutel gedacht und eine wertvolle Orientierungshilfe in der Frage: Wen kann ich mich in meiner persönlichen Bedarfssituation wenden?
Die Broschüre steht hier zum speichern bereit
.


Krankheits- und Urlaubsvertretungen gesucht

Die Evangelische Kirchengemeinde Heubach sucht für ihre Kindergärten Spatzennest und Regenbogen Krankheits- und Urlaubsvertretungen. Die Vergütung erfolgt nach § 3 Nr. 26 EStG, bzw. Minijob. Die Zugehörigkeit zur Evangelischen Kirche oder einer Kirche der Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen (ACK) wird vorausgesetzt.

Weitere Informationen erhalten Sie über die Evangelische Kirchenpflege, Ingeborg Enßle-Stoppa, Hauptstr. 46 in 73540 Heubach. Tel.: 07173 – 929919 Mail: Kirchenpflege@kirche-heubach.de


 

Sitzen in der Stille

Immer mehr Menschen spüren, dass sie sich erschöpfen im „zu viel“, „zu schnell“, „zu laut“ des Alltags.

Verordnete oder selbstauferlegte Programme zur Erholung erhöhen den Druck, auch das noch zu schaffen.

In den christlichen Kirchen gibt es eine alte Tradition, Kraft zu schöpfen –  in der Stille.

Was jeder für sich allein tun kann, vertieft sich im gemeinsamen Schweigen.

Seit Jahren gibt es jeden Monat, an jedem zweiten und vierten Freitag im Monat, um 19 Uhr in der St.-Ulrich-Kirche das Angebot des „Sitzens in der Stille“. Ausnahme: im August ist kein „Sitzen in der Stille.“

Sie müssen nichts mitbringen außer warmer und bequemer Kleidung.

Wir sitzen auf Stühlen. Nach dem Beginn „Im Namen des Vaters und des Sohnes und des Heiligen Geistes.“ wird ein biblischer Text gelesen. Danach schweigen wir 15 Minuten. Nach einem Gong besteht die Möglichkeit, schweigend eine Runde im Kreis zu gehen, anschließend wird erneut 15 Minuten geschwiegen.

Nach einem weiteren Gong bitten wir um Gottes Segen und gehen wieder auseinander.

Es ist nicht notwendig, jedes Mal teilzunehmen. Sie sind jederzeit herzlich willkommen.

Pfarrer Thomas Adam