Auftaktveranstaltung Besuche – Begegnung verändert

Auftaktveranstaltung Besuche – Begegnung verändert

Montag 6.November, 19.30 Uhr im Dietrich-Bonhoeffer-Haus, Hohenneuffenstraße 8

Die evangelische Kirchengemeinde Heubach möchte neue Wege in ihrer Besuchskultur gehen und sucht Menschen, die innovativ vorausdenken wollen oder sich gerne bei persönlichen Begegnungen engagieren.

Anlass für den Neubeginn war die Reduzierung der Pfarrstelle Nord und die damit verbundene Neuregelung der Geburtstagsbesuchspraxis. In ersten Überlegungen im hauptamtlichen Team wurden die Gehstruktur und die zukünftigen Entwicklungen der Kirchengemeinde betrachtet.

„Wir sind besuchende Gemeinde an vielen Stellen!“, war dabei eine Feststellung, aber auch die Frage „Wie werden wir besuchende Gemeinde in Zukunft sein?“ stand im Raum.

Gemeinsam mit Ihnen möchten wir hier weiterentwickeln und auch konkrete Ansätze ausprobieren. Dazu laden wir Sie herzlich zu einer Auftaktveranstaltung „Besuche – Begegnung verändert“ am Montag 6.November, 19.30 Uhr im Dietrich-Bonhoeffer-Haus, Hohenneuffenstraße 8, ein. An diesem Abend soll es um eine gemeinsame Wahrnehmung des Bestehenden, die Entdeckung von Aufbrüchen, Engagement-Möglichkeiten und die Entwicklung der Besuchskultur gehen.

Wenn Sie Fragen zur Veranstaltung oder zur weiteren Entwicklung haben oder an diesem Abend nicht teilnehmen können, sich aber engagieren möchten wenden Sie sich bitte an:

Diakon Lars Wittek, Klotzbachstr.31, Telefon 07173-9147701, E-Mail: wittek(at)kirche-heubach.de, oder Pfarrerin Sabine Löffler Adam, Pfarrer Thomas Adam oder Pfarrer Rudolf Spieth.

Bookmark the permalink.

Comments are closed.