Wer wir sind

→ Adressen, Ansprechpartner | Kirchengemeinderat | Pfarrer,-in | Pfarramt & Kirchenpflege | Kirche & Gebäude | Pfarrbezirke & Standorte | Kontakt, Anfragen

Evangelische Kirchengemeinde Heubach

Hauptstraße 46, 73540 Heubach
Telefon 07173/6009
Fax 07173/6062
E-Mail: pfarramt@kirche-heubach.de

Bürozeiten Pfarramt
dienstags bis freitags: 8.30 – 11.30 Uhr

 

Pfarrbezirk Heubach-Süd
Stadtgebiet südlich der Gmünder Straße und östlich der Böbinger Straße, Beuren, Lautern
Pfarrerin Sabine Löffler-Adam und Pfarrer Thomas Adam
Pfarramt, Hauptstraße 46, 73540 Heubach
Telefon 07173/6009
Fax 07173/6062
E-Mail: loeffler-adam@kirche-heubach.de oder adam@kirche-heubach.de

Pfarrbezirk Heubach-Nord
Stadtgebiet nördlich der Gmünder Straße und westlich der Böbinger Straße, Buch, Bargau
Pfarrer Rudolf Spieth
Hohenneuffenstraße 8, 73540 Heubach
Telefon 07173/13654
Fax 07173/929943
E-Mail: spieth@kirche-heubach.de

Pfarramtssekretariat
Pfarramtsekretärin Frau Eveline Weinhold
Hauptstraße 46, 73540 Heubach
Telefon 07173/6009
Fax 07173/6062
E-Mail: pfarramt@kirche-heubach.de

Kirchenpflege
Kirchenpflegerin Frau Ingeborg Enßle-Stoppa
Hauptstraße 46, 73540 Heubach
Telefon 07173/629919
Fax 07173/6062
E-Mail: kirchenpflege@kirche-heubach.de

Evangelische Kindergärten

Kindergarten Regenbogen, Klotzbachstr. 37, 73540 Heubach, Tel. 07173/8907

Kindergarten Spatzennest, Hohenneuffenstr. 10, 73540 Heubach, Tel. 07173/12000

Webredaktion von www.kirche-heubach.de
Die Webredaktion freut sich über Anregungen und Rückmeldungen. Wir sind erreichbar per E-Mail unter  webredaktion@kirche-heubach.de
Administration: Willy Messner

Sozial-diakonischer Verein St. Ulrich
In der Kirchengemeinde besteht ein sozial-diakonischer Verein, der die Pflegetätigkeit der ökumenischen Sozialstation ideell und finanziell fördert und den Mitgliedern verbilligte Hilfen für Leistungen anbietet, die nicht durch die Pflegeversicherung gedeckt sind. Er will auf diese Weise dazu beitragen, dass auch künftig Pflege mit christlichem Profil vor Ort möglich ist und nicht alles den privatwirtschaftlichen Pflegediensten überlassen bleibt, die auf Gewinnerzielung angelegt sind.

Kirchenlädle e.V.
In der Klotzbachstraße 33, neben dem Gemeindehaus, wird das Kirchenlädle betrieben, eine Möglichkeit zu äußerst günstigen Preisen gebrauchte Kleidung, insbesondere Kinderkleidung, und andere Gegenstände zu erwerben; dazu auch Kaffee, Tee und Gewürze aus der dritten Welt. Hier können auch entsprechende Kleidung und Gegenstände zum Verkauf abgegeben werden. Mit dem Erlös des Betriebs werden diakonische Aufgaben finanziert.

Ökumenische Sozialstation Rosenstein gGmbH
Die Evang. Kirchengemeinde Heubach ist Gesellschafterin der Ökumenischen Sozialstation zusammen mit den evang. und kath. Kirchengemeinden aus dem Verwaltungsbereich Rosenstein. Die Sozialstation hat es sich zum Ziel gesetzt, allen, die häuslicher Pflege bedürfen, diese nach besten Kräften im Sinne christlicher Nächstenliebe zu gewähren.

Comments are closed.